Referenzen
 
  Zu unseren Auftraggebern gehören öffentliche Stellen (Bund Länder, Gemeinden, Universitäten), verschiedene Institutionen und Privatkunden (Nationalparks, Kraftwerks- und Kläranlagenbetreiber, Ziviltechniker, Siedlervereine, Teichbesitzer etc.).
Unsere Beratung und unsere Erfahrungen im analytischen und koordinativen Bereich sowie unsere Expertise als Gutachter waren unter anderem in folgenden Projekten gefragt:
 
 
 
I 
Forschung und Entwicklung
   - Forschungsprojekte
   - Methodenentwicklung
 
II 
Analytik und Monitoring
   - Monitoring (Chemismus, Phyto-/Zooplankton, Phyto-/Zoobenthos)
   - Limnologische Studien an Seen: Chemismus und Phyto-/Zooplankton
   - Datenanalysen Gewässerchemismus
   - Sediment und Morphometrie
   - Makrozoobenthos
   - Fischökologie
 
III 
Gewässermanagement
   - Wasserwirtschaftliche Planungen, Machbarkeitsstudien
   - Sanierung und Restaurierung
   - Gutachten / Beweissicherung
 
IV
Naturschutz
 
 
V 
EU- und Auslandsprojekte sowie Projekte zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie
 
     
   
I  FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

Forschungsprojekte

     
  • 2004–2009      MODELKEY – Models for Assessing and Forecasting the Impact of Environmental Key Pollutants on Marine and Freshwater Ecosystems and Biodiversity; 6. Rahmen­programm der Europäischen Union (Auftraggeber: EU-Kommission / Umweltforschungszentrum Leipzig); offizieller Projektpartner, Bearbeitung das Fachbereichs Makrozobenthos
  • 2001–2002      AQEM – The development and testing of an integrated assessment system for the ecological quality of streams and rivers throughout Europe using benthic macroinvertebrates; 5. Rahmenprogramm der Europäischen Union (Auftraggeber: Univ. Bodenkultur, Abt. Hydrobiologie); Bearbeitung des Moduls Hydrochemie
  • 2003–2004      STAR – Standardisation of river classifications: Framework method for calibrating different biological survey results against ecological quality classifications to be developed for the Water Framework Directive of the EU; 5. Rahmen­programm der Europäischen Union (Auftraggeber: Univ. Bodenkultur, Abt. Hydrobiologie); Bearbeitung des Moduls Hydrochemie und Phytobenthos
  • 2003–2004      PEPCY – Bioaktive Naturstoffe bei Cyanobakterien (Auftraggeber: Österr. Akademie der Wissenschaften), Hydrochemie, Chl-a, Probenahmen
  • 2003                Design, Koordination und Durchführung von Ringversuchen für Chlorophyll-a und Gesamtphosphor (Auftraggeber: MA-45 Wasserbau)

Methodenentwicklung

 
  • 2006                Methodische Arbeiten zur Umsetzung der EU-WRRL im Fachbereich „Fließgewässer / Fischökologie“ (Auftraggeber: Bundesministerium für Land- und Fostwirtschaft, Uwelt und Wasserwirtschaft)
  • Seit 2000         Entwicklung eines Bewertungsverfahrens von Fließgewässern gemäß EU-Wasserrahmenrichtlinie anhand der Fischfauna (Auftraggeber: Bgld. Landesregierung, Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft); Mitarbeit in der Arbeitsgruppe „Fischökologie“
  • Seit 2003         Entwicklung eines Bewertungsverfahrens von Seen gemäß EU-Wasserrahmenrichtlinie anhand des Phytoplanktons (Auftraggeber: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft); Koordinator der „Geographical Intercalibration Group Alpine Lakes“; Mitarbeit in der östrreichischen Arbeitsgruppe „Seen – Phytoplankton“ unter Univ.Prof. Dr. Martin Dokulil
  zum Seitenanfang
   

 

II    Analytik und Monitoring

 

Monitoring (Chemismus, Phyto-/Zooplankton, Phyto-/Zoobenthos)

 
 
 
  • Seit 1995         Limnologisches Monitoring der Alten Donau (Auftraggeber: Stadt Wen MA 45)
  • Seit 2000         Limnologisches Monitoring der Neuen Donau (Auftraggeber: Univ.Prof. Mag. Dr. Uwe H. Humpesch)
  • Seit 1999         Limnologisches Monitoring niederösterreichischer Stauseen: Ottensteiner-, Dobra-, Thurnberger Stausee, Erlaufklause, Stausee Wienerbruck (Auftraggeber: EVN)
  • Seit 1996         Fischökologisches Monitoring des Neusiedler Sees (Auftraggeber: Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel)
  • Seit 2001         Limnologisches Monitoring in Altarmen der Oberen Lobau (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45), Fachbereich Phytoplankton
  • Seit 2005         Limnologisches Monitoring in Altarmen der Unteren Lobau (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45), Fachbereich Phytoplankton
  • Seit 2004         Limnologisches Monitoring des Wienerwaldsees (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • Seit 2004         Gewässergüteuntersuchungen der Grenzgewässer Burgenland – Ungarn (Auftraggeber: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft)
  • Seit 1998         Gewässergüteuntersuchungen gemäß Wassergüteerhebungs­verordnung (WGEV) an Fließgewässern im Burgenland und Niederösterreich (Auftraggeber: Bgld. Landesregierung, NÖ Landesregierung; gemeinsam oder im Subauftrag der Oiko GmbH und der NUA-Umweltanalytik GmbH)
  • Seit 1997         Phytobenthos-Analysen im Rahmen von WGEV-Erhebungen (Auftraggeber: NUA-Umweltanalytik GmbH, Kärntner Institut für Seenforschung u.a.)

Limnologische Studien an Seen: Chemismus und Phyto-/Zooplankton

 
  • 2005–2006      Limnologische Basisuntersuchung stehender Gewässer des Burgenlandes (Auftraggeber: Bgld. Landesregierung)
  • 2005–2006      Gewässerökologische Studie „Grundwassersee Neudörfl“ (Auftraggeber: Esterhazy Privatstiftung)
  • 2003–2005      Limnologische Studie Steinbrunner See (Auftraggeber: Bgld. Landesregierung, NÖ Landesregierung)
  • 2003                Hydrochemische Analysen und Erstellung einer Ionenbilanz für afrikanische Sodaseen (Auftraggeber: Universität Wien, IFÖN)
  • 2001–2004      Analysen von Chlorophyll-a und Algenpigmenten mittels HPLC in ausgewählten Kärntner Seen
  • 1996–2000      Limnologische Untersuchung der Salzlacken des Seewinkels (Auftraggeber: Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel)
  • 1996–1998      10 Jahre Gießgang Greifenstein – Hydrochemische Unter­suchungen und Algenanalysen (Auftraggeber: Verbund)

Datenanalysen Gewässerchemismus

 
  • 2006                Erstellung einer Nährstoffbilanz für die Alte Donau (Auftraggeber: Stadt Wien, MA 45)
  • 2005                Studie über den Einfluss von Grundwasserseen auf das Grundwasser in Niederösterreich – Datenauswertung Hydrochemie (Auftraggeber: NÖ-Ldsrg. Abt. Wasserwirtschaft)
  • 2005                Nährstoffsituation in Zubrungern zum Stausee Ottenstein - Analyse Fremddaten (Auftraggeber: EVN)
  • 2006                Erstellung einer Nährstoffbilanz für das Heustadelwasser im Prater / Wien (Auftraggeber: Stadt Wien, MA 45)
  • 2006                Erstellung einer Nährstoffbilanz für den Neusiedler See (Auftraggeber: AG Neusiedler See)
  • 2003                Statistische Auswertung hydrochemischer Daten einer Online-Messstelle an der Lafnitz (Auftraggeber: Bgld. Landesregierung)
  • 2001–2002      Analyse chemischer Daten vom Kamp, Ottensteiner und Dobra-Stausee seit 1965 (Auftraggeber: EVN)
  • 2001                Langzeitanalyse hydrochemischer Daten der Stauseen Ottenstein und Dobra sowie des Kamps (Auftraggeber: EVN)
  • 2000                Langzeitanalyse hydrochemischer Daten der Lafnitz (Auftraggeber: Bgld. Landesregierung)

Sediment und Morphometrie

 
  • 2005-2006       Morphometrische Erhebungen und Sedimentuntaufnahmen in der Unteren Lobau (Auftraggeber: Stadt Wien, MA 45)
  • 2004-2005       Morphometrische Erhebungen und Sedimentuntersuchungen im Heustadelwasser (Auftraggeber: Stadt Wien, MA 45)
  • 2004-2005       Morphometrische Erhebungen und Sedimentuntersuchungen im Heustadelwasser (Auftraggeber: Stadt Wien, MA 45)
  • 2004                Morphometrische Erhebungen und Sedimentuntersuchung am Wienerwaldsee (Auftraggeber: Stadt Wien, MA 45)
  • 2004                Sedimentologische Untersuchung der Alten Donau (Auftraggeber: Stadt Wien, MA 45)
  • 2003–2005      Gewässervermessung und sedimentologische Untersuchung des Steinbrunner Sees (Auftraggeber: Bgld. Landesregierung, NÖ Landesregierung)
  • 2003                Gewässermorphologische und sedimentologische Studie Wasserpark (Auftraggeber: Stadt Wien,  MA45 - Wasserbau)
  • 2001                Sedimentologische Untersuchung des Ottensteiner und Dobra-Stausees, der Erlaufklause und des Stausees Wienerbruck (Auftraggeber: EVN)

Makrozoobenthos

 
  • 2006                Benthologische Untersuchung des Heustadelwassers (Auftraggeber: Stadt Wien, MA 45)
  • 2004                Benthos-Untersuchung in ausgewählten Altarmen der Oberen Lobau (Auftraggeber: Stadt Wien, MA 45)
  • 2001–2004      Taxonomische Bearbeitung ausgewählter Salzburger Seen: Hochgebirgsseen und ‑speicher, Wallersee, Fuschlsee (Auftraggeber: Szbg. Landesregierung)
  • 1997–2000      Untersuchung des Makrozoobenthos und der epiphytischen Fauna des Traunsees (Auftraggeber: Akademie der Wissenschaften; Univ.Prof. Mag. Dr. Uwe H. Humpesch)
  • 1996–1999      Das Makrozoobenthos der Salzlacken des Seewinkels (Auftraggeber: Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel)
  • Seit 1997         Taxonomische Bearbeitung der Chironomiden und Oligochaeten aus verschiedenen stehenden und Fließgewässern im In- und Ausland (Franz-Josefs-Land, Bayerische Alpenseen, Llobregat/Katalonien, Scheldt/Belgien u.a.)
Fischökologie
 
  • 1996–1998      Flussstudie Piesting (Auftraggeber: Arge Ökologie / Österreichischer Verein zur Förderung von Kleinkraftwerken; Univ.Prof. Dr. Bernhard Pelikan)
  • 1996–1998      Fischbestandserhebung und Gewässerbewertung in Fließgewässern des Wulka-Einzugsgebietes (Auftraggeber: Arge Ökologie / Bgld. Landesregierung)
  • 1996–1998      Fischbestandserhebung und Gewässerbewertung in Fließgewässern des Stooberbach-Einzugsgebietes (Auftraggeber: Arge Ökologie / Bgld. Landesregierung)
  • 2005                Fischbestandserhebung und Gewässerbewertung des Willersbaches (Auftraggeber: Wildbach- und Lawinenverbauung)
  zum Seitenanfang
   
 
 
III    Gewässermanagement
 
Wasserwirtschaftliche Planungen, Machbarkeitsstudien  
 
  • 2006                Wasserrechtliches Einreichoperat „Alte Donau – Anhebung des Puffervermögens mittels Wassertausch“, in Zusammenarbeit mit Gruppe Wasser & Donauconsult (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • 2006                Wasserrechtliches Einreichoperat „Wasserspiegelabsenkung Alte Donau 2006–2010“, in Zusammenarbeit mit Gruppe Wasser & Systema GmbH (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • 2006                Wasserrechtliches Einreichoperat „Dotation Untere Lobau – Teil Betriebsordnung Qualitätskriterien, Morphometrische Datengrund­lagen“; Projektsteam: Univ. Wien, Gruppe Wasser, DonauConsult, Systema GmbH; IFUM-Wien (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • 2005–2006      Gewässerbetreuungskonzept „Obere Traisen“, Fachbereich Phytobenthos; Projektteam: Techn. Büro Dr. Spindler, Oiko GmbH, Dr. Michael Dvorak, Mag. Johannes Hill (Auftraggeber: ezb)
  • 2004                Bewirtschaftung Wasserpark – Wasserrechtliches Einreichoperat, in Zusammenarbeit mit DonauConsult (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • 2004                Dotation Lobau – Wasserwirtschaftliche Einreichunterlagen – Teil Phytoplankton, Betriebsordnung Qualitätskriterien, Betriebshandbuch; Projektsteam: Univ. Wien IFÖN, Gruppe Wasser, Systema GmbH; IFUM-Wien (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • 2003–2004      Ökologische Machbarkeitsstudie „Dotation Neusiedler See“ (Auftraggeber: Bgld. Landesregierung, Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasser­wirtschaft)
  • 2003                Machbarkeitsstudie „Dotation Panozzalacke“ (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • 2002–2003      Fischökologisches Consulting im Rahmen des Flussraum­managementplans Lafnitz (Auftraggeber: Büro Pieler; Stmk. Landesregierung / Baubezirksleitung Hartberg)
  • 2002                Tiefenwasserbelüftung Tilgteich – Wasserrechtliches Einreichoperat (Auftraggeber: IG Tilgteich)
  • 2001                Wasserspiegelabsenkung Alte Donau 2002–2005, Wasserwirtschaft­licher Versuch; in Zusammenarbeit mit Gruppe Wasser & Systema GmbH (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • 2000                Sanierung Wasserpark, Wasserwirtschaftlicher Versuch 2001–2003, Einreichoperat, in Zusammenarbeit mit DonauConsult (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • 1999                Tiefenwasserbelüftung Kahrteich – Wasserrechtliches Einreichoperat (Auftraggeber: Gemeinde Wr. Neudorf)
  • 1997 ff             Eutrophierungsprognosen und und limnologische Managementkonzepte an NÖ Grundwasserseen (z.B. geplanter Grundwassersee Euratsfeld, Baggerseen Viehofen, Aignerteich/Guntramsdorf, Steindleich, Reiterersee) (Auftraggeber: privat)

Sanierung und Restaurierung

 
  • 2006                Sanierung des Heustadelwassers mittels Neptun-Anlage
  • 2006                Anhebung des Puffervermögens der Alten Donau mittels Wassertausch
  • 2006                Limnologisches Consulting im Rahmen ökologischer Verbesserungsmaßnahmen am Ossiacher See im Bereich der Tiebelmündung: biotechnische Entschlammung
  • 2006                Limnologisches Consulting im Rahmen ökologischer Verbesserungsmaßnahmen im Unterlauf der Großen Tulln: biotechnische Entschlammung (Startphase)
  • Seit 1995         Sanierung der Alten Donau: Maßnahmen und lfd. gewässerökologische Beweissicherung (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • Seit 2003         Sanierung des Wasserparks: Maßnahmen und lfd. gewässerökologische Beweissicherung (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • 2004 ff             Limnologische Studie zur Sanierung des Heustadelwassers in Prater/Wien (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • 2003                Sanierung des Tilgteichs in Leopoldsdorf mittels Tiefenwasserbelüftung und lfd. gewässerökologische Beweissicherung (Auftraggeber: Teichgemeinschaft Tilgteich, Verwalter Ing. Miksche)
  • 1999 ff             Sanierung des Kahrteichs in Wiener Neudorf mittels Tiefenwasserbelüftung und lfd. gewässerökologische Beweissicherung (Auftraggeber: Gemeinde Wr. Neudorf)
  • 1999–2002      Untersuchung und Erstellung eines Managementkonzepts für den Kuchelauer Hafen (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • 1998                Voruntersuchung und Erstellung eines Sanierungskonzeptes für den Tilgteich in Leopoldsdorf (Auftraggeber: Teichgemeinschaft Tilgteich, Verwalter Ing. Miksche)
  • 1997–1998      Voruntersuchung und Erstellung eines Sanierungskonzeptes für den Kahrteich in Wiener Neudorf (Auftraggeber: Gemeinde Wr. Neudorf)

Gutachten / Beweissicherung

 
  • Seit 2001         Beweissicherung Dotation Obere Lobau – Grenzwertkontrolle, Phytoplankton (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • Seit 2000         Beweissicherung möglicher Auswirkungen der Kraftwerkserrichtung Freudenau auf die Limnologie der Neuen Donau (Auftraggeber: Univ.Prof. Mag. Dr. Uwe Humpesch)
  • Seit 1998         Alte Donau – Überprüfung diverser wasserwirtschaftlicher Maßnahmen (Auftraggeber: Stadt Wien MA 45)
  • 2004–2007      Fischökologische Beweissicherung im Rahmen des EU-LIFE-Projekts „Lafnitz – Lebensraumvernetzng an einem alpin-pannonischen Fluss“ (Auftraggeber: Weideverein Ramsargebiet Lafnitztal)
  • 2004–2006      Beweissicherung möglicher Auswirkungen der Einleitung geklärter Abwässer aus der Kläranlage Wien auf das Makrozoobenthos der Donau (Auftraggeber: Univ.Prof. Mag. Dr. Uwe Humpesch)
  • 2006                Umweltverträglichkeitsprüfung Straßenbau Linz – Wullowitz, Fachberech Phytobenthos (Auftraggeber: Ökoteam Graz)
  • 2006                Beweissicherung und Gutachten zum fischereilichen Schaden eines Soleeinbruchs am Hallstätter See, Fachbereich Makrozoobenthos (Auftraggeber: Salinen Ausria AG)
  • 2006                Beweissicherung einer Kühlwassereinleitung in die Donau bei Wien: Untersuchung des Makrozoobenthos der Donau und dreier Altarme der Lobau (Auftraggeber: Wienstrom GmbH)
  • 2004–2006      Beweissicherung Westbahn-Umfahrung Enns, Fachbereich Makrozoobenthos (Auftraggeber: Eisenbahn-Hochleistungsstrecken AG)
  • 2005                Chemisch-biologische Untersuchung und Gutachten zum Königsstetter Hauptgraben (Auftraggeber: GAV Östliches Tullnerfeld)
  • 2003                Fischereiliches Gutachten Ratzersdorfer See (Auftraggeber: Sport- und Kulturgemeinschaft St. Pölten)
  • 2003                Gutachten über die Strömungs- und Sauerstoffverhältnisse im Bereich der Inselwelt im Segelhafen Jois Yachthafen Jois (UBM-Seevillen Errichtungs-GmbH)
  • 2001                Chemisch-biologische Beweissicherung des Kobersdorfer Mühlbaches vor dem Bau des Waldbades Kobersdorf (Auftraggeber: Bgld. Landesregierung)
  • 1997                Bewertung der Auswirkungen von Grundwasserentnahmen auf die Limnologie eines Grundwassersees (Auftraggeber: Arge Ökologie / Dr. Kuefstein)
  • Seit 1998         Vorfluter-Untersuchungen: Saprobiologische Erhebungen an Fließgewässern in Ostösterreich (Auftraggeber: privat)
  zum Seitenanfang
   
 
IV   Naturschutz
 
   
  • 2002–2004      Erstellung einer Roten Liste gefährdeter Neunaugen und Fische Österreichs (Auftraggeber: Naturhistorisches Museum Wien, Fischsammlung)
  • 1999–2004      Fachbuch „Ramsar-Gebiet Lafnitztal“ (Auftraggeber: Umweltbundesamt / Oeconsult; in Zusammenarbeit mit Dipl.Ing. Gerhard Schlögl, Dr. Ingo Korner, Dipl.Ing. Beate Wendelin, ZT Dipl.Ing. Andrea Cejka, Mag. Iris Fortmann, Dipl.Ing. Leopold Cecil und Dr. Thomas Zechmeister)
  • 2001–2002      Regionales Pilotprojekt zur nachhaltigen Entwicklung von Bächen und Gräben in der pannonischen Feldflur, dargestellt im Kommassierungsgebiet Leithaprodersdorf mit dem Natura 2000-Gebiet Johannesbach – limnologische und vegetationsökologische Basisuntersuchung (Autraggeber: Urbarialgemeinde Leithaprodersdorf / Bgld. Landesregierung)
  • 1999–2002      Erstellung einer Roten Liste gefährdeter Neunaugen und Fische des Burgenlandes (Auftraggeber: Arge Ökologie / Bgld. Landesregierung)
  • 1996–2000      Fachbuch „Salzlebensräume in Österreich“ (Auftraggeber: Umweltbundesamt / Oeconsult)
 
  zum Seitenanfang
   
 
V   EU- und Auslandsprojekte sowie
     Projekte zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie

 
   
  • 2005                Beijing Environmental Project 2nd Stage – River Rehabilitation – Project Evaluation (STConsultant for the World Bank)
  • 2005–2006      Evaluierung nationaler Bewertungsmethoden gemäß EU-Wasserrahmenrichtlinie in Niederösterreich und im Burgenland; Projektteam: Oiko GmbH, Tech. Büro Dr. Spindler, Univ. für Bodenkultur, ezb, Arge Ökologie, NUA-Umweltanalytik GmbH (Auftraggeber: NÖ und Bgld. Landesregierung)
  • 2004–2009      MODELKEY – Models for Assessing and Forecasting the Impact of Environmental Key Pollutants on Marine and Freshwater Ecosystems and Biodiversity; 6. Rahmen­programm der Europäischen Union (Auftraggeber: EU-Kommission / Umweltforschungszentrum Leipzig); offizieller Projektpartner, Bearbeitung das Fachbereichs Makrozobenthos
  • 2004–2007      EU-LIFE-Projekt Lafnitz – Lebensraumvernetzung an einem alpin-pannonischen Fluss (Auftraggeber: Weideverein Ramsargebiet Lafnitztal); Fischökologische Beweissicherung
  • 2000–2001      Typisierung stehender Gewässer gemäß EU-Wasserrahmen­richtlinie I (Auftraggeber: Österr. Akademie der Wissenschaften / Univ.Prof. Mag. Dr. Uwe H. Humpesch)
  • 2003–2004      Typisierung stehender Gewässer gemäß EU-Wasserrahmen­richtlinie II (Auftraggeber: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft)
  • 2003–2006      Erarbeitung von hydromorphologischen und physikalisch-chemischen Referenzbedingungen in österreichischer Seen (Auftraggeber: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft)
  • Seit 2003         Koordinative Tätigkeiten im Interkalibrierungsprozess gemäß EU-Wasserrahmenrichtlinie (Auftraggeber: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft); Koordinator der „Geographical Intercalibration Group Alpine Lakes“
  • 2002–2003      EU-ASIA-URBS – Khlongs water remediation in Bangkok and Samut Pakrarn (Projekt der Stadt Wien – Know how transfer zur Sanierung von städtischen Gewässern in Bangkok/Thailand Samut Pakrarn (in Zusammenarbeit mit Univ.Prof. Dr. Martin Dokulil von der Österr. Akademie der Wissenschaften, UTL, DonauConsult, Arsenal research)
  • 2002–2003      Limnologisches Consulting im Rahmen von Gewässer­sanierungsprojekten für städtische Gewässer in Beijing/China (Auftraggeber: UTL, OEKB)
  • Seit 2000         Entwicklung eines Bewertungsverfahrens von Fließgewässern gemäß EU-Wasserrahmenrichtlinie anhand der Fischfauna (Auftraggeber: Bgld. Landesregierung, Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft); Mitarbeit in der Arbeitsgruppe „Fischökologie“
  • 1999                Limnologisches Consulting im Rahmen der Machbarkeits­studie „Improvement of the water quality of the West Lake in Hanoi/Vietnam“ (Auftraggeber: IC Consulenten, in Zusammenarbeit mit Univ.Prof. Dr. Gernot Bretschko von der Österr. Akademie der Wissenschaften);
 
 
 
     
  zum Seitenanfang
 
 
 
   Echo in der Öffentlichkeit

Fischen am Unterstinker See - ORF (2017)


Best of Austria (ab 2016)


Sanierung Benda- und Buttingerteich -
     Wr. Naturschutzbericht 2014

Joint Danube Survey 2013

Alte Donau - W24 (2013)


► Tiefenwasserbelüftung Steinbrunn 2013
      - BezirksBlätter Eisenstadt
      - Pannonische/Eisenstadt -KW18/2013

Pöttschinger Badesee (2012)


Alte Donau - ORF (2012)


Wasserqualität Alte Donau -
    Wien 2011   Video

Sanierung Alte Donau - Wien 2006

Wasserqualität Alte Donau MA45
    Wien - Presse 2005

Dotation Lobau - Kurier Mai2003

Wasserqualität Erlaufklause EVN
    2003

Sanierung Alte Donau MA45 Wien -
    Kurier 2003

Tiefenwasserbelüftung Kahrteich
    Wr.Neudorf 2001

Sanierung Alte Donau MA45 Wien -
    Kurier 1999
 
 
 
Tiefenbelüftungsanlage